Montag, 26. Februar 2024, 22:50
13.2 C
Jerusalem
Montag, 26.02.2024

Sie dachten sie können uns begraben – aber wir sind nur die Samenkörner

Eigentlich ist dem Titel dieses Impulses nichts hinzuzufügen. Aber ich möchte doch ein paar Gedanken dazu äußern.

Manche Menschen werden in Situationen geboren, oder sie befinden sich in Situationen wo sie einfach keinen Platz haben.

Für sie ist das Leben vorgezeichnet, als störende Elemente, die man am liebsten aus der Welt haben will.

Diese Menschen haben eine sehr harte Reifezeit vor sich.

Aber wenn die Reifung beginnt und der Spross sichtbar wird und werden darf, entfalten sie sich zu wunderbaren Menschen.

Ich freue mich über und an Menschen, die aus der Wüste kommend, zu blühen begonnen haben.

Wie ein Schmetterling der sich entpuppt hat, erfreuen sie die Welt.

Aus der Isolation, aus dem Begräbnis kommend,  werden aus den Samenkörnern die schönsten Pflanzen.

EvangeliumJesus alleine kann. Dir helfen!
Ich habe die Welt überwunden! Joh.16,33